Lion King Fan Club Europe
Lion King Fan Club Europe
  Über uns

Als im Herbst2001die langerwartete Musical-Premiere von Disneys „Der König der Löwen“ kurz bevor stand, war schon lange klar, dass ein großes Fantreffen in Hamburg stattfinden sollte. Schnell zeigte sich, dass es sich wahrscheinlich um das größte bis zu diesem Zeitpunkt in Deutschland geplante Fantreffen handeln wird.

Um die Planung und Organisation des Treffens besser durchführen zukönnen, wurde schließlich am 27. November 2001 der Lion King Fan Club Europe, damals noch als Lion King Musical Fan Club, ins Leben gerufen. Was ursprünglich nicht mehr war als ein „Mittel zum Zweck“ wurde von einigen Fans sehr positiv angenommen. Schon im ersten Jahr gelang es uns, die Anzahl unserer Mitglieder mehr als zu verdoppeln. Zudem konnten wir die ersten internationalen Mitglieder begrüßen.

Im Juli 2002 gab es das nächste bedeutende Ereignis in der noch jungen Geschichte des Lion King Fan Club Europe. Durch einen glücklichen Umstand konnten wir die Domain www.lionking.de bekommen. Zwar hatte der Club nun eine Anlaufstelle im Internet, allerdings hatte diesenoch kein Leben. Die Firma Demon-Media, die uns bis heute betreut, erklärte sich bereit unseren Internetauftritt mit Leben zu füllen. Da es sich bei dem Club jedoch nur um ein Hobby handelt und wir allenebenbei noch arbeiten gehen, hat es leider bis zum 24. April 2004 gedauert bis wir endlich mit unserem Internetauftritt online gehen konnten.

2003 war das Jahr des zweiten – vom Club mit organisierten –Musicalbesuches. Zwar waren wir wesentlich weniger Teilnehmer als beim ersten Mal, dennoch ist es ein sehr schönes Wochenende gewesen, das wie immer viel zu kurz war. Im Dezember ging es zum zweiten mal in diesem Jahr zum Hamburger Musical. Dabei erhielten wir auch die Gelegenheit den damaligen Geschäftsführer vom „Der König derLöwen - Das Musical im Hamburger Hafen“ persönlich kennen zulernen. Damit endete gleichzeitig das zweite Jahr des Lion King Fan Club Europe.

Im Februar 2004 fand das erste von uns organisierte Clubtreffen in diesem Jahr statt. Zusammen mit mehreren Fans besuchten wir in Oberhausen die Revue „Disney on Ice - 100 years of Disney magicalmoments“. Im März des gleichen Jahres konnten wir unseren Mitgliedern auch unser neues Clublogo vorstellen. Jessica hat sich freundlicher Weise bereit erklärt und unser altes nicht nur überarbeitet, sondern ein komplett neues entworfen, dass auch sehr positiv von unseren Mitgliedern angenommen wurde.

Das Jahr 2005 war geprägt von mehreren Neuerungen. So konnten wir unseren Mitgliedern auf vielfachen Wunsch im Sommer endlich ein Clubforum zur Verfügung stellen, dass wenige Monate später auch einen englisch sprachigen Teil erhielt. Der erste Schritt zu einermehrsprachigen Homepage war somit getan. Gleichzeitig zum Clubforumstartete unser Partnerprogramm. Unsere erste Partnerseite war „DieSavanne“ - das älteste deutschsprachige König der Löwen - Forum. Natürlich wurde in diesem Jahr auch ein Clubtreffen veranstaltet. In diesem Jahr besuchten wir das Phantasialand in Brühl bei Köln.

In den nächsten Jahren gab es immer wieder kleinere organisierte Musicalbesuche oder Clubveranstaltungen wie Zoo-Treffen oder einem Besuch bei den „Andreas Deja Tagen“ in Dinslaken. Insgesamt sind diese Jahre jedoch wesentlich ruhiger geworden als unsere Gründungsjahre. Unserem Zulauf hat dieses jedoch keinen Abbruchgetan und wir konnten unsere Mitgliederzahlen stetig steigern.

Aktuell haben wir über 100 Mitglieder aus 6 Ländern und sind damit dergrößte und auch einzigst noch bestehende deutschen Fanclub vom „König der Löwen“.

Wie es weitergehen wird, können wir noch nicht sagen. Nur soviel steht fest, an unserer „Tradition“ jedes Jahr ein Fantreffen zuveranstalten werden wir festhalten. Natürlich möchten wir auch noch ein bisschen „wachsen“. Doch das wichtigste ist, dass wir den Spaß an der ganzen Sache nicht vergessen.

In diesem Sinne

Euer

Lion King Fan Club Europe


Werbung
Tickets für Der König der Löwen jetzt online kaufen!
Verson: 2.2.6 beta